Wedding

Steht der Termin für eure Hochzeit fest? Dann macht euch auf die Suche nach einem passenden Hochzeitsfotografen und bucht schnellstmöglich, wenn euch sein Stil gefällt und die Chemie stimmt. Denn besonders im Sommer sind die Wochenendtermine manchmal schon ein Jahr im voraus vergeben.

Vergeudet daher keine Zeit! 

Macht euch in Ruhe Gedanken, wie lange euch der Fotograf an eurer Hochzeit begleiten sollte.

Euer Hochzeitstag ist ein ganz besonderer Tag und nur hier können die vielen unvergessliche Momente festgehalten werden. Nur am Hochzeitstag selbst ist das Lächeln der Braut durch die Vorfreude so bezaubernd und der aufgeregte Bräutigam so einzigartig. Der Hochzeitsfotograf beginnt zum Beispiel am Morgen und begleitet euch unauffällig bei euren Vorbereitungen, hält wunderbare Momentaufnahmen bei eurer Trauung fest, fotografiert die vielen so wichtigen Details in der Location, das Anschneiden der Torte, euren lang eingeübten Eröffnungstanz bis hin zum Beginn eurer grandiosen Party. Es entstehen viele Bilder von Highlights, die ihr als Brautpaar zum Teil nicht miterlebt.

So kann euer Hochzeitsfotograf euch die einzigartige Geschichte eurer Hochzeit in vielen, vielen Bildern erzählen. Der komplette Tag ist festgehalten und ihr könnt euch später mit Hilfe der Hochzeitsfotos immer wieder an eure großartige Hochzeit erinnern.

+++

Hier einige Wedding-Momente!

Julia und Martin

Andrea und Marco

Andre und Oliwia